zur Übersicht Pressemitteilungen

Nach dem Tod Leben retten

Warburger Anästhesist Volker Barth informiert über Organspende

Warburg (WB). Manchmal liegen Leben und Tod ganz nah beieinander. Das zeigt die Geschichte von Günter Breitenberger. Der 50-Jährige aus Wetter (Ruhr) hat es einem Organspender zu verdanken, dass er heute gemeinsam mit seiner Ehefrau und seinen zwei Töchtern ein glückliches Leben führen kann. Von seiner Herztransplantation berichtete er kürzlich im Helios-Klinikum in Warburg.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel von Michaela Weiße aus dem Warburger Kreisblatt vom Samstag, den 03. März 2018 in der verlinkten PDF.

  • Downloads

    • Artikel als PDF

Kontakt

Kontakt

Wir freuen uns über
Ihre Kontaktaufnahme!

Selbsthilfe Organtransplantierter NRW
Hans J. Schmolke
Zwingenberger Weg 59
42553 Velbert

Tel.: 0 20 53 | 92 34 80
Fax: 0 20 53 | 92 34 81
Mobil: 0175 | 97 70 566

Ihre Ansprechpartner sind:
Hans J. Schmolke
Norbert Longerich
Günter Breitenberger

Tel.: 0 20 53 | 92 34 80
Fax: 0 20 53 | 92 34 81
Mobil: 0175 | 97 70 566