Selbsthilfe Organtransplantierter NRW

Die Homepage für Organtransplantierte, VAD und Wartepatienten sowie deren Angehörige


Sie finden gut was wir machen?

 

Möchten auch Sie Ihre Mitarbeiter über Organspende informieren?

Dann buchen Sie uns doch ganz einfach für einen Besuch in Ihrem Unternehmen

- wir informieren unverbindlich und kostenfrei!

 


 

"Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.

Lassen Sie uns die Behinderten und ihre Angehörigen auf ganz natürliche Weise in unser Leben einbeziehen.

Wir wollen ihnen die Gewissheit geben, dass wir zusammengehören."

Richard von Weizsäcker, 1912- , deutscher Poltiker, ehem. Bundespräsident

 

 

 

 

 

 

 

Organspende und Transplantationen sind in den Medien ein weitverbreitetes Thema.

Das dabei oft Geschichten und Gerüchte entstehen, liegt klar auf der Hand.

 

WirWir möchten...

... Ihren Mitarbeitern die Organspende und die Transplantation ganz unverbindlich näher bringen,

... Missverständnisse wegräumen und Platz schaffen für eine ganz neue Ansicht,

... zeigen, dass man nicht alleine mit solch einer Situation steht, sondern dass es andere gibt, die das selbe Schicksal tragen,

... zeigen, dass es auch ein Leben nach der Transplantation gibt.

 

Was bringen wir mit?

- kostenloses Informationsmaterial wie Flyer, Spendeausweise etc.

- fachliche Ansprechpartner mit viel Engagement und der nötigen Diskretion

- Alles was Sie uns erzählen untersteht selbstverständlich der Schweigepflicht!

 

Was benötigen wir bei Ihnen?

- Einen Platz in dem wir uns und unsere Arbeit vorstellen können.

- Wenn die Möglichkeit besteht, einen Beamer, indem wir unseren Verein und unsere Arbeit kurz präsentieren können (nicht zwingend erforderlich)

- Tische, auf dem wir Flyer und Ausweise platzieren können

 

Wie funktioniert das Buchen?

1.) Sie kontaktieren unseren Verbandsleiter und stimmen einen passenden Termin ab,

2.) Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche, wie der Tag ablaufen soll,

3.) Wir kommen um einen für Ihr Unternehmen passende Uhrzeit und bleiben für die gewünschte Zeit.

 

 

Ihre Mitarbeiter haben auch nach der Veranstaltung die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen und mit uns zu sprechen.

Unsere Veranstaltungen sind kostenfrei und völlig unverbindlich, da es uns dabei allein um die Aufklärungsarbeit geht

 

 

Sind Sie neugierig geworden?

Kontaktieren Sie uns, Sie werden nicht enttäuscht sein!

 

Ansprechpartner:

Hans J. Schmolke

Zwingenberger Weg 59

42553 Velbert

Telefon: 0 20 53/ 92 34 80

Telefax: 0 2053/92 34 81

E-mail: shgtxhansj.schmolke@gmx.de